Aktivurlaub

golfVon Greenfees, Tees und Putting Greens - Golf & more für Anfänger & Fortgeschrittene
Golfplätze in reizvoller Lage mit 6, 9 beziehungsweise 18 Löchern erwarten die Amateur- und die Profigolfer in Ungarn. Sie können hier das Golfspiel in lockerer Atmosphäre und in abwechslungsreicher, natürlicher Umgebung genießen. Bringen Sie doch auch Ihre Familie und Freunde mit, um sie in die Geheimnisse dieses großartigen Sports einzuweihen.

wandernAus Schusters Rappen unterwegs - Wanderurlaub in Ungarn
Entdecken Sie die Schätze der unberührten Natur!
Erobern Sie die Felsen, Gipfel, Berge und die Hügellandschaften!
Machen Sie Rast in einem schönen Lokal und genießen Sie die ungarische Küche und Weine!

angelnEin bisschen wie "Der alte Mann und das Meer" - Ungarns Gewässer lassen Anglerherzen höher schlagen. Wir laden Sie gern nach Ungarn ein, besuchen Sie uns und angeln Sie in den fischreichen Gewässern des Landes.
Viele kleinere und größere Wasserreservoirs, Bewässerungskanäle, natürliche und Kiesseen bieten abwechslungsreiche Anglermöglichkeiten an.

fahrradKräftig in die Pedale treten - Mit dem Fahrrad durchs Land der Magyaren

Radfahren ist in Ungarn sehr beliebt und bereitet viel Vergnügen. Die Landschaft ist idyllisch und abwechslungsreich, das Land reich an Naturschönheiten, Denkmälern und architektonischen Werten.

wassertourismusAllzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel - Segel- und Surfparadiese für Wassersportler.
Wenn man auf die Landkarte schaut, kann man sehen, dass Ungarn von den Karpaten umsäumt wird und ein Großteil der Flüsse Ungarns in den höher gelegenen Regionen der Nachbarländer entspringt. Nur einige kleinere Wasserläufe haben ihre Quelle in Ungarn. Die ebenfalls von jenseits der Landesgrenzen stammenden beiden großen Ströme, die Donau (ungarisch: Duna) und die Theiß (ungarisch: Tisza) Ungarn durchfließen und anschließend verlassen sie das Land.
reitenDas Glück dieser Erde liegt auf den Rücken der Pferde - Hoch zu Ross durch Ungarn.
Pferde und Reiter sind untrennbar mit Ungarn und der Jahrtausende alten Kultur des Landes verbunden. Bekanntlich ist Ungarn eine Reiternation. Schon immer gehörten Mensch und Pferd zusammen - in guten und in schlechten Zeiten. In der heutigen, von Technik geprägten, hektischen Zeit, besinnt man sich wieder auf die alten Werte. So lässt der internationale Tourismus ein zunehmendes Interesse an Reiseprogrammen zum Thema Natur und Aktivtourismus erkennen. Dabei spielt der Reittourismus in Ungarn eine herausragende Rolle. Reiten und das „Reiterleben" bieten zugleich Sport, Erholung, Abenteuer, Entdeckung und Schutz der Natur. Weltweit widmen sich mehr als einhundert Millionen Menschen dem Reiten, 45 Millionen davon in Europa, wobei Ungarn im europäischen Reittourismus eine führende Rolle einnimmt.
jagenWaidmanns Heil und Halali! - Auf Spurensuche in Ungarns Jagdrevieren.
Weltrekord-Trophäen, traditionelle Gastfreundschaft mit großen Traditionen, weltberühmte Gastronomie und Weinkultur, unberührte Natur, auf hohem Niveau stehende Wildwirtschaft, kombinierbare Jagdtouren, ein reich gefächertes Programmangebot auch für Begleitpersonen, in jeder Saison unvergessliche Erlebnisse bietende Jagden – das sind die Vorzüge, die von Jahr zu Jahr mehr ausländische Jäger veranlassen, Ungarn zu besuchen.