Schiffsreisen

SchiffsreisenDie beliebten Donaukreuzfahrten bieten eine einzigartige Mischung aus malerischen Landschaften, Kultur und Geschichte.

Die populärsten Routen sind die zwischen Passau und Budapest sowie zwischen Wien und Budapest. Vom Schiff aus schaut man auf Kathedralen, Klöster, viel Natur und herrliche Kulturlandschaften.

In Ungarn berührt die Donau, die wunderschöne Barockstadt Győr, deren Geschichte bis in die Zeit der Römer zurückreicht und Esztergom - bis Mitte des 13. Jahrhunderts Hauptstadt des Landes, heute Hauptsitz der katholischen Kirche Ungarns mit Kathedrale, Burg und christlichem Museum, weiterhin Visegrád, die bekannteste Stadt am Donauknie sowie das charmante Künstlerstädtchen Szentendre mit den hübschen Cafés und Konditoreien, den Galerien und Museen.

Budapest, die "Königin der Donau" ist zugleich der kulturelle Höhepunkt der Reise mit zahllosen Sehenswürdigkeiten und faszinierendem Ambiente. Sie finden hier das pulsierende Leben einer modernen Weltstadt zu beiden Seiten der Donau: in Buda am hügeligen rechten und in Pest am flachen linken Donauufer. Zwei Millionen Einwohner leben heute in der Stadt an der Donau. Abends lassen unzählige Lichterketten das Burgviertel mit Fischerbastei und Matthias-Kirche, das Parlament, den Gellértberg und die Brücken in einem stimmungsvollen Lichterglanz erstrahlen.
 
Links

Allgemeine Informationen zum Schiffsverkehr

Übersicht Reiseveranstalter