Städtereisen

Bei vielen Besuchern ist es Liebe auf den ersten Blick, andere beginnen erst nach einer gewissen Zeit zu schwärmen, aber in einem Punkt sind sich alle einig: Budapest ist eine der schönsten Städte der Welt. Der mächtige Strom, die Donau, teilt die Zwei-Millionen-Metropole in das bergige Buda und das flache Pest, und dieses Donau-Panorama wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sehr zu Recht, wie jeder Besucher bei diesem Anblick zugeben muss.
 
In Ungarn muss man aber nicht nur Budapest gesehen haben.

Auch andere Großstädte und kleinere Städte bieten den Besuchern interessante und bedeutende Sehenswürdigkeiten, z.B. die älteste Burg, die Basilika von Esztergom, die farbenfrohen Häuser im Künstlerstädtchen Szentendre, das historische Viertel der "Stadt der Königinnen", Veszprém, die Burg von Eger, Herend und die weltgrößte Herender Porzellan-Manufaktur, das Schloss Esterházy in Fertőd, Soprons romantische Innenstadt, die reformierte Große Kirche von Debrecen, das Kurparadies Hévíz, die 2000-jährige mediterrane Stadt Pécs mit den frühchristlichen Grabkammern, um nur einige der sehenswerten ungarischen Städte zu erwähnen.
Nach dem Schema www.stadt.hu (Beispiel) können Sie ungarische Städte im Web suchen. Sie müssen dabei – wie auch im Deutschen – die Akzente weglassen. Die meisten ungarischen Stadtwebseiten haben auch eine deutsche oder englische Version.